Einen Pflegedienst gründen oder führen

Ihre Buchhaltung sollte kein Problem sein

Als Pflegedienst übernehmen Sie eine der wichtigsten gesellschaftlichen Aufgaben. Sie betreuen Menschen und ermöglichen Ihnen ein menschenwürdiges Dasein. Deshalb finden wir es wichtig, dass Sie und Ihre Mitarbeiter für Ihre Arbeit eine möglichst gerechte Entlohnung erhalten.
Die Basis für das wirtschaftliche Arbeiten Ihres Pflegedienstes bilden nicht nur Liebe für Ihr tun und eine ausgezeichnete Ausbildung Ihrer Mitarbeiter – auch eine funktionierende Buchhaltung ist nötig. Wir möchten, dass Sie sich auf Ihre Arbeit am Menschen konzentrieren und bieten wir Ihnen an, letzteres für Sie zu übernehmen.
Auf Grundlage der Pflege-Buchführungsverordnung kümmern wir uns um eine rechtlich saubere Buchhaltung und sorgen dafür, dass Sie nicht versehentlich gegen das Gesetz vertoßen.

Wir übernehmen auch Pflegesatzverhandlungen.

Von speziellem Fachwissen profitieren

Wir bilden unsere Mitarbeiter ständig für Ihre Branche weiter und kennen deshalb auch Möglichkeiten jenseits der Pflege-Buchführungsverordnung. Gern informieren wir Sie als Partner über Fördermöglichkeiten und staatliche Unterstützung. Wir investieren Zeit in die wirtschaftliche Optimierung Ihres Pflegedienstes – Sie übernehmen Ihren gesellschaftlichen Auftrag.